Kontakt

Dein spirituell-emotionaler Life Coach seit 2010

KOSTENLOSES MINI-COACHING

Um herauszufinden, ob ein Coaching mit mir das Richtige für dich ist, biete ich dir ein 20-Min kostenloses Erstgespräch an.

Profitiere gleich von deinem kostenlosen Mini-Coaching!
Stelle mir deine Fragen, und du erhältst von mir mindestens einen wertvollen Tipp für die Zukunft.

KONTAKTAUFNAHME

Erreichbar bin ich per E-Mail, WhatsApp, SMS oder über mein Kontaktformular. Telefonisch bin ich nur auf Termin erreichbar.

STANDORTE

Sitzungen finden online oder in Landquart (Schweiz) statt. Das kostenlose Erstgespräch ist ausschliesslich online oder am Telefon möglich. 

ABSAGE

Sitzungen können bis 24 Stunden vor dem Termin per E-Mail, WhatsApp oder SMS kostenlos abgesagt werden. Bei späterer Absage oder unbegründetem Nichterscheinen werden 70 CHF.- verrechnet.

Ja, ich möchte ein kostenloses Kennenlerngespräch buchen!

Wähle einen Termin für ein inspirierendes und kostenloses Mini-Coaching Online (20 Min.)

Häufig gestellte Fragen

Sitzungen online/in Präsenz

Die Sitzungen finden in der Regel per Video oder am Telefon statt. Sitzungen in Präsenz sind je nach Art des Coachings bei mir in Landquart (Schweiz) möglich. Parkplatz und Lift sind vorhanden.

Details dazu findest du auf meiner Terminbuchungsseite.

Umgangsformen (Du/Sie)

In meiner Angebotsbeschreibung verwende ich bevorzugt das Du. Bei der Erstkontaktaufnahme spreche ich dich  jedoch in der Höflichkeitsform an, wie es in der Schweiz gewöhnlich ist. Danach können wir vereinbaren, was für dich am besten stimmig ist.

Sprachen

Meine Beratungen finden auf Deutsch, Französisch, Englisch oder Italienisch statt. Für Seminare ist momentan nur die deutsche Sprache vorgesehen.

Bitte sage mir in Voraus, welche Sprache du bevorzugst.

Die Unterlagen für die 64keys-Beratungen sind ausschliesslich in Deutsch und Englisch erhältlich.

Der imaginale Ansatz

Der imaginale Ansatz wurde im Westen durch visionären Denker und Autoren wie Henri Corbin, C.G. Jung oder James Hillman beschrieben. Seine Schülerin, Selene Calloni Williams, ist meine eigene Lehrerin.

Weitere grosse Autoren und Mystiker, von Tilopa bis zur Tänzerin des Himmels, von Abhinavagupta bis Sri Aurobindo, und durch den Sufismus von Rûmi, sind die Inspiratoren dieser Philosophie im Osten.

Der imaginale Ansatz vereint westliche Tiefenpsychologie und Traditionen der animistischen Völkern. Er ist gleichzeitig poetisch und wissenschaftlich fundiert. So führt er zu sichtbaren und tiefgreifenden Ergebnissen.

Die Bücher von Selene Calloni Williams, die die zeitgenössische Hauptvertreterin des imaginalen Ansatzes ist, sind auf Italienisch und teilweise auf Englisch und Französisch vorhanden. 

Eine deutsche Übersetzung ihres Buchs „Ikigai, ciò per cui vale la pena vivere„, Hermes Edizioni, ist in Arbeit.

Bei Interesse können diese Werke u.a. über Giardino dei Libri, Marcolibrarsi oder Amazon bestellt werden.

Lies meinen Blog-Artikel zum imaginalen Ansatz!

Spiritualität

Die Meditationen, Rituale und Praktiken, die ich anbiete, setzen eine gewisse Offenheit des Geistes voraus. Sie stehen jedoch in keinerlei Widerspruch mit den gängigen Weltreligionen.

Sie beruhen hauptsächlich auf der westlichen imaginalen Sichtweise, dem japanischen Shintoismus, dem Theravada-Buddhismus, dem schamanischen Yoga und der Traditionen der animistischen Völker.

Diese Traditionen sind friedlich und streben nach dem Glück aller lebenden Wesen. Sie respektieren die Gesetze der heutigen Zivilisationen, unter der Annahme, dass dieser Respekt auf Gegenseitigkeit beruht.

WICHTIGER HINWEIS:

Die Sitzungen, Seminare, Retreats und Konferenzen, die auf dieser Webseite angeboten werden, dienen dem Zweck der inneren Erforschung, der Problemlösung und des persönlichen Wachstums. Sie ersetzen nicht die Arbeit von Ärzten und Psychotherapeuten, da sie keine Krankheiten und Symptome mit strikter medizinischer/gesundheitlicher Relevanz berücksichtigen, behandeln und lösen wollen.

Hast du Fragen? Schreib mir!

 

    *Pflichtfelder
    Bitte beachte meine Datenschutzerklärung.